Leitfaden für die Menopause: Wechseljahre verstehen

Die Menopause (auch bekannt als Wechseljahre) ist das Ende des Menstruationszyklus und der Fruchtbarkeit der Frau. Sie tritt ein, wenn: Ihre Eierstöcke kein Östrogen und Progesteron mehr produzieren, zwei Hormone, die für die Fruchtbarkeit notwendig sind. Ihre Periode seit 1 Jahr ausgeblieben ist. Die Menopause tritt mit zunehmendem Alter auf natürliche Weise ein. Sie kann…