Geschenktipps für Weinkenner

Geschenktipps für Weinkenner

Wein ist ein beliebtes Geschenk für viele Anlässe. Ob zum Geburtstag, zur Hochzeit oder zu Weihnachten, ein guter Wein kommt immer gut an. Doch welchen Wein soll man kaufen, wenn ein Weinkenner beschenkt wird? Der hat mit Sicherheit besondere Ansprüche und möglicherweise ist es besser, sich auch Alternativen zum Wein zu überlegen.

Weinkühler

Wenn man an Geschenke für Weinkenner denkt, dann denkt man vor allem an eines: Weine. Natürlich sind Weine grundsätzlich gute Geschenke, Weinkenner zu beschenken, ist aber schwieriger, als wenn man Gelegenheitsgenießern einen Wein mitbringt.  

Dass Weißwein im Kühlschrank oft viel zu kalt gelagert wird, weiß der Kenner ebenso, wie dass Rotwein zwar bei 18 Grad getrunken, aber bei 12 Grad gelagert werden soll. Ein Weinkühler hält die Weine kühl und frisch und sorgt so dafür, dass man immer die perfekte Temperatur für seinen Lieblingswein hat. Weinkühler gibt es in vielen Größen und Preisklassen, sogar sehr kleine, die direkt auf dem Tisch stehen. Größere Weinkühlschränke haben nicht nur Türen, die das UV Licht filtern, um die Weinqualität zu erhalten, sondern auch den idealen Neigungswinkel der Ablagen, damit Weine nicht mit dem Korken reagieren.

Ausgefallene Geschenke für den Weinkenner

Je nach Budget lassen sich Geschenke finden, die nicht sofort etwas mit Wein zu tun haben, den Weinkenner aber mit Sicherheit erfreuen.

Reisen in Weinanbaugebiete mit Unterkunft auf einem Weingut, Mitarbeit bei der Lese, bei speziellen Anbietern oder Gutscheine für eine Weinprobe sind tolle Geschenkideen, die der Kenner zu schätzen weiß und wo er seine Kenntnisse noch weiter vertiefen kann.

Gibt es die Möglichkeit, in einem Garten eine Rebe zu pflanzen, so lassen sich im Internet Angebote finden, die eine Flasche Wein und eine Pflanze kombinieren. Damit würde man sozusagen die symbolische erste Rebe für den eigenen Weinberg überreichen. 

Weingläser

Weingläser kann man nie genug haben. Denn was gibt es schöneres, als einen richtig guten Wein in einem schönen Glas zu genießen? Es gibt unterschiedliche Weingläser für verschiedene Weinsorten. Weißwein sollte beispielsweise in einem weiteren Glas serviert werden, damit er sich gut entfalten kann. Rotwein dagegen kommt in einem etwas schmaleren Glas besser zur Geltung.

Designer wie Ritzenhoff verzieren die Weingläser mit hübschen modernen Designs und wer mag, kann sogar Namen eingravieren lassen. Weingläser sind also nicht nur praktisch, sondern auch ein toller Hingucker. Mit ihnen kann man seine Gastfreundschaft unter Beweis stellen und gleichzeitig den Wein richtig zur Geltung bringen.

Weinaccessoires

Es gibt ein vielfältiges Angebot von Weinaccessoires, dass es einfach ist, das perfekte Geschenk für jeden Anlass oder Geschmack zu finden. Hier sind einige Ideen:

Ein spezieller Weinöffner für den Weinkenner in Ihrem Leben. Diese Öffner sind in der Regel hochwertiger und langlebiger als die Standard-Weinöffner, die man in der Küchenschublade findet. Elektrische Weinöffner sind ein Garant gegen Probleme mit dem Korken.

Der Belüfter für Wein wird direkt auf die Flasche gesetzt und beatmet den Wein beim Einschenken. Das ist vor allem toll, wenn spontan Gäste kommen und die Zeit fehlt, den Wein atmen zu lasen.

Weinkaraffen, Bücher über Wein vom unterhaltsamen Weinkrimi bis hin zu einem Fachbuch über Anbaugebiete und Rebsorten, sind ebenfalls tolle Geschenkideen.

Bewerte diesen Artikel
[Gesamt: 2 Durchschnittlich: 5]

Veröffentlicht von Benny & Ines

Hey, wir grüßen Dich. 😎🤙 Schön das du da bist. ♡ Herzlich Willkommen bei 𝗧𝗛𝗘 𝗟𝗜𝗙𝗘𝗦𝗧𝗬𝗟𝗘 𝗝𝗢𝗨𝗥𝗡𝗘𝗬 ⇨ Auf unserem Blog erfährst du alles über Lifestyle, Travel, Fashion, Fitness, Ernährung, Beauty und vieles mehr.