Die 13 besten Reiseziele über Weihnachten

Die 13 besten Reiseziele über Weihnachten

Egal, ob du einen klassischen Weihnachtsurlaub mit vielen Traditionen oder ein festliches Weihnachten ohne Schnee suchst, in diesem Artikel präsentieren wir euch die besten Reiseziele über Weihnachten. Dabei haben wir Faktoren wie Kultur, Saisonalität und Unterhaltungsmöglichkeiten berücksichtigt, um ein breites Spektrum an Möglichkeit für euch bereitzustellen.

Wichtig: Da gerade rund um die Weihnachtsfeiertage sehr viele Menschen verreisen, kommt es sowohl bei Zugreisen als auch per Auto oder Flugzeug häufig zu Verspätung oder gar Ausfällen (Zug oder Flug). Wenn du per Flugzeug verreist und dein Flieger verspätet oder gar nicht startet, hast du gewissen Fluggastrechte, auf die du dich berufen kannst. AirHelp hält dazu zahlreiche Informationen auf der Webseite bereit. Gleiches gilt auch für Reisen mit der Bahn.

Salzburg (Österreich)

Für einen traditionsreichen Weihnachtsurlaub solltest du einen Urlaub in Salzburg, Österreich, verbringen. Jedes Jahr im Dezember jagen Einheimische mit Hornmasken, Fellen und Glocken die Zuschauer durch die Altstadt, ganz so, wie es der Volksheld Krampus getan haben soll, um unartige Kinder zu erschrecken. Außerdem findet in der Stadt jedes Jahr ein Weihnachtsmarkt statt, auf dem Dekorationen, Spielzeug und Leckereien wie Glühwein und Würstchen verkauft werden. Wenn du gerne Weihnachtsliedern lauschst, solltest du Zeit für einen Tagesausflug ins nahe gelegene Oberndorf einplanen, wo „Stille Nacht“ erstmals aufgeführt wurde.

München (Deutschland)

Vor der beeindruckenden Kulisse der bayerischen Alpen erwacht die drittgrößte Stadt Deutschlands im Dezember in weihnachtlicher Stimmung. Genieß die Kälte bei einem Spaziergang über den Marienplatz und Wärme dich mit einem dampfenden Becher Glühwein auf dem Münchner Weihnachtsmarkt auf. Eine einfache (und festliche) Art, die Stadt zu erkunden, ist die Fahrt mit der ChristkindlTram, einer historischen Straßenbahn, die an einigen der schönsten Sehenswürdigkeiten Münchens vorbeiführt. Halte auf jeden Fall Zeit für einen Tagesausflug zum wunderschönen Schloss Neuschwanstein frei, das als Inspiration für die Schlösser Dornröschen und Aschenputtel im Walt Disney World Resort und Disneyland Resort diente.

Tromsø (Norwegen)

Diese norwegische Stadt gilt als einer der besten Orte der Welt, um das Nordlicht zu sehen, obwohl die Sonne im Winter nur eine Stunde scheint. Aber keine Sorge – Tromsos funkelnde Weihnachtslichter und lebendige Himmelslandschaften schaffen das perfekte Ambiente für einen zauberhaften Weihnachtsurlaub. Besuche den berühmten Weihnachtsbaum am Stortorget, lerne die samische Kultur bei einer Rentierschlittentour kennen oder halte dich in einem gemütlichen Café warm. Ein noch unvergesslicheres Erlebnis ist eine Übernachtung in den Tromsø Ice Domes. Diese einzigartige Attraktion wird jeden Herbst neu aufgebaut und besteht aus einem Hotel, einem Kino, einer Bar und einem Restaurant, die komplett aus Eis bestehen.

Prag (Tschechien)

Im Dezember verwandelt sich die Hauptstadt der Tschechischen Republik in ein Winterwunderland, das man gesehen haben muss, um es zu glauben. Die mittelalterliche Architektur der Stadt ist mit funkelnden Lichtern geschmückt, und die Weihnachtsmärkte gehören zu den besten der Welt. Außerdem sind viele der Prager Top-Sehenswürdigkeiten – darunter der Altstädter Ring und die Karlsbrücke – kostenlos, so dass du für die Besichtigung kein Vermögen ausgeben musst. Denk nur daran, dass Prag zur Weihnachtszeit ein beliebtes Winterreiseziel ist, also buch deine Tickets frühzeitig.

Rom (Italien)

Roms bezaubernde Kulisse ist noch beeindruckender, wenn sie weihnachtlich geschmückt ist. Bewundere die beeindruckenden Weihnachtsbäume auf der Piazza Venezia, neben dem Kolosseum und auf dem Petersplatz in der Vatikanstadt, bevor du die älteste permanente Weihnachtskrippe der Welt in der Patriarchalbasilika St. Maria Major besichtigst. Anschließend kannst du auf dem ausgedehnten Weihnachtsmarkt auf der Piazza Navona nach weihnachtlichen Leckereien, Dekorationen und Geschenken stöbern. Keine Reise wäre vollständig, ohne der Weihnachtsbotschaft und dem Segen des Papstes vor dem Petersdom beizuwohnen – dies ist jedoch ein beliebtes Ereignis, weshalb du dich um Freikarten bemühen solltest, sobald diese im November veröffentlicht werden.

Jerusalem (Israel)

Für einen wirklich unvergesslichen Urlaub solltest du an Weihnachten Jerusalem besuchen. Als wichtiges Pilgerziel ist das Heilige Land während der Feiertage besonders stark frequentiert, daher solltest du deine Unterkunft frühzeitig buchen. Familien können sich mit einem Besuch im Santa’s House, einer festlichen Attraktion mit Plätzchenküche, Spielzeugwerkstatt und Versandstation, in Weihnachtsstimmung bringen. Besuche anschließend die berühmte Klagemauer in der Jerusalemer Altstadt oder fahre ins nahe gelegene Bethlehem zur Mitternachtsmesse auf dem Krippenplatz. Denke beim Packen deiner Koffer an bescheidene Kleidung – Schichten, die Knie und Ellbogen bedecken, sind bei der Besichtigung der religiösen Stätten Jerusalems angebracht.

Aspen (USA)

Sowohl Aktivurlauber als auch Erholungssuchende werden es lieben, Weihnachten in Aspen zu feiern. Diese Bergstadt in Colorado ist dank ihrer 76 Pisten und der hoch angesehenen Après-Ski-Szene ein Paradies für Skifahrer. Darüber hinaus gibt es in Aspen mehrere Luxusresorts mit gemütlichen Kaminen und luxuriösen Spas zum Entspannen. Für eine Portion Weihnachtsspaß mach dich auf den Weg in die Innenstadt von Aspen zu den 12 Days of Aspen, einer 12-tägigen Veranstaltung inkl. kostenlosen Treffen mit dem Weihnachtsmann, Weihnachtssingen, Plätzchenverzieren und vielem mehr.

Malediven (Südasien)

Wenn du dir den perfekten Weihnachtsurlaub mit herrlichem Wetter, luxuriösen Unterkünften und einer traumhaften Landschaft vorstellst, dann bist du auf den Malediven genau richtig. Wenn du nicht gerade mit tropischen Fischen schwimmst oder an weißen Sandstränden ein Sonnenbad nimmst, kannst du dich bei einer Spa-Behandlung in einem Überwasserbungalow entspannen. Mehrere maledivische Resorts veranstalten im Dezember Treffen mit dem Weihnachtsmann, Weihnachtsmärkte und vieles mehr, um dich in Weihnachtsstimmung zu bringen. Außerdem bieten viele Resorts All-inclusive-Pakete an, damit du das Beste aus deinem Urlaub machen kannst.

Wien (Österreich)

In dieser österreichischen Stadt wimmelt es nur so von Weihnachtsmärkten. Für Reisende ist der Hauptmarkt auf dem Rathausplatz mit dem neugotischen Rathaus als Kulisse der unvergesslichste. Wenn du auf dem Markt nach einzigartigen Geschenken stöberst, solltest du nach Schneekugeln Ausschau halten – sie wurden im Jahr 1900 in Wien erfunden. Denk auch daran, einen heißen Becher Weihnachtspunsch zu kaufen.

Kapstadt (Südafrika)

Mit seinem milden Dezemberwetter und den vielen festlichen Traditionen ist Kapstadt, Südafrika, ein ideales Reiseziel für einen Weihnachtsurlaub. Geh singen, genieße ein Weihnachtsfestessen oder besuche einen der zahlreichen Weihnachtsmärkte. Auch ein Spaziergang durch den Kirstenbosch National Botanical Garden und eine Fahrt mit der Tafelberg-Seilbahn sind ein Muss. Denk daran, dass im Dezember die einheimischen Schüler schulfrei haben und Urlauber aus der ganzen Welt um einen Platz an einem der schönen Strände Kapstadts wetteifern werden.

Reykjavik (Island)

Obwohl die Isländer nicht an den Weihnachtsmann glauben (die 13 Weihnachtsmänner sind diejenigen, die Geschenke an brave Kinder verteilen), ist die Hauptstadt ihres Landes jeden Dezember von Weihnachtsstimmung erfüllt. Abenteuerlustige Reisende können ein saisonales Gericht mit fermentiertem Rochen genießen, ein Fischgericht mit einem besonders scharfen Aroma, das an Heiligabend die Luft durchdringt. Zu den weiteren Aktivitäten, die man nicht verpassen sollte, gehören Schlittschuhlaufen auf dem festlichen Ingólfstorg-Platz und die Suche nach den faszinierenden Nordlichtern.

Edinburgh (Schottland)

Jedes Jahr verwandelt sich das Herz der schottischen Hauptstadt für sechs Wochen in ein weihnachtliches Fest. Neben Märkten, Lichtern und riesigen Adventskalendern finden Reisende auch Fahrgeschäfte wie Achterbahnen und Karussells, die für die ganze Familie geeignet sind. Für alle, die gerne Schlittschuh laufen, ist ein Besuch auf dem St. Andrew Square ein Muss: Hier können sich die Besucher ein Paar Schlittschuhe anschnallen und über die beeindruckende ovale Eisbahn des Platzes flitzen. Weitere weihnachtliche Aktivitäten sind das Weihnachtsbaum-Labyrinth und die Grotte des Weihnachtsmanns in den West Princes Street Gardens.

Rio de Janeiro (Brasilien)

Fliege dieses Weihnachten nach Rio, um Sonne zu tanken, tropische Regenwälder zu erkunden und ikonische Sehenswürdigkeiten zu sehen. Die Lage der wunderbaren Stadt auf der Südhalbkugel bedeutet, dass du im Dezember Temperaturen um die 30 Grad genießen kannst – das perfekte Wetter, um sich auf den weltberühmten Sandstränden zu entspannen. Wenn du Lust auf ein traditionelles Weihnachtsfest hast, besuch das Festival de Presépios, wo du die größte lebensgroße Krippe der Welt sehen kannst, oder fahr zur Lagune Rodrigo de Freitas, um den größten schwimmenden Weihnachtsbaum der Welt zu bestaunen.

Das könnte dich ebenfalls interessieren:

Bewerte diesen Artikel
[Gesamt: 3 Durchschnittlich: 5]

Veröffentlicht von Benny & Ines

Hey, wir grüßen Dich. 😎🤙 Schön das du da bist. ♡ Herzlich Willkommen bei 𝗧𝗛𝗘 𝗟𝗜𝗙𝗘𝗦𝗧𝗬𝗟𝗘 𝗝𝗢𝗨𝗥𝗡𝗘𝗬 ⇨ Auf unserem Blog erfährst du alles über Lifestyle, Travel, Fashion, Fitness, Ernährung, Beauty und vieles mehr.